Skip to main content
{{Cart.NumberOfCartItems}} 0

In der Struktur des Sattels befinden sich zwei separate Taschen mit frei beweglichen Partikeln, die sich bei jedem Fahrer dem Kontaktzustand des Beckens anpassen. So werden Druckpunkte um mehr als 20% reduziert und der Druck verteilt sich auf eine größere Kontaktfläche.

Teilen

Highlights

Im Vergleich zu herkömmlichem Schaumstoff, der sich nur in einem bestimmten Bereich verformen kann, ermöglichen die frei beweglichen Partikel der Particle Flow Technlogie eine komplette Lastverteilung, wodurch sich die Kontaktpunkte an den Körper jedes Fahrers anpassen und die Druckspitzen verringert werden, die Sitz-Schmerzen und Taubheitsgefühle verursachen können.

Highlights